(123) 456-7890 info@yourdomain.com

Haus für eine junge Familie

Wie soll eingentlich ein Haus für junge Familien aussehen, damit die junge Familie optimale Lebensbedingungen hat? Wir betrachten diese Sache aus dem Standpunkt einer Familie mit zwei Kindergartenkindern und einem mittelgroßen Hund. So sieht eine typische junge Familie aus. Was braucht sie denn für ein bequemes und nicht anstrengendes Leben?
Mit kleinen Kindern gibt es immer sehr viel los und deswegen mangelt es manchmal Zeit für die Hausaufgaben. Und das ist der wichtigste Grund, dafür das auf keinen Fall sehr groß sein darf! Es gibt einfach zu wenig Zeit, um es richtig ordentlich zu halten. Und wenn zu Hause alles total durcheinander ist, fühlt sich die Mama nicht gut, weil sie sich unterschwellig für das nicht aufgeräumte Haus verantwortlich fühlt. Das Haus sollte auch nur aus einer Ebene bestehen( plus eventuell der Keller und der Dachboden ). Die Treppen sind nämlich wenig bequem und gewünscht, wenn es zu Hause die Kinder gibt, die die Treppen ständig hinauf und hinunter laufen, was für sie eine direkte Umstürzgefahr bildet. Was den Garten betrifft: Er soll auch nicht zu groß sein, denn es ist dann schwieriger auf die Kinder aufzupassen. Auf jeden Fall soll es aber vor dem Haus einen kleinen, aber umzäunten Platz sein, damit man sicher das Fahhrad mit dem Kinderanhänger einparken kann!